Nach oben

Über oKlee

Moin, ich bin Sarah und stecke hinter oKlee.

Ich habe oKlee 2022 aus einer Leidenschaft heraus gegründet. Seit mehr als 10 Jahren bin ich nun schon im „Pflanzen Game“ und hege und pflege meine verschiedenen Zimmerpflanzen. Meinen Asparagus habe ich sogar noch aus meinem Kinderzimmer mitgebracht.

Seit 2020 beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema Pflanzenterrarien. Zeitgleich bin ich meiner Leidenschaft gefolgt und habe, als Quereinsteigerin, in einem hamburger Pflanzenladen gearbeitet.

Durch meine Kreativität sind die Pflanzen und Steine besonders schön aufeinander abgestimmt und bilden ein Highlight zu Hause oder am Arbeitsplatz. Die einzigartigen Kompositionen aus verschiedenen Pflanzen in einem Glas faszinieren mich und ich möchte diese Freude mit oKlee gerne an euch weitergeben.

Ich erstelle in liebevoller Handarbeit individuelle Glasgärten. Dabei verwende ich meinen hausgemachten, torffreien Erdmix und achte darauf, dass alle Materialien möglichst nachhaltig sind. Da mir die Umwelt am Herzen liegt, bestehen meine Gläser aus 100% recyceltem Glas.

Die Glasgärten sind pflegeleicht. Durch meine Erfahrung kann ich Euch bei der Pflege und Wahl des Standortes unterstützen.

Vor dem Verkauf stehen die Gläser mindestens zwei Wochen bei mir und ich kontrolliere, ob alles gut anwächst, bevor ich sie an euch übergebe.

Jedes einzige Glas ist für mich etwas Besonderes, daher bekommen sie auch alle einen Namen von mir. Durch meine norddeutschen Wurzeln lagen die »Plattdüütschen« Bezeichnungen nahe. Außerdem erinnert sie mich an meine Großeltern, die mich bei allem unterstützen.